Wenn du dich für einen neuen Job bewirbst, hast du Ausgaben für Bewerbungsschreiben, Fahrten zu Vorstellungsgesprächen oder Bewerbungsfotos. Wir erklären, welche Kosten du absetzen kannst und wie du sie in der Taxfix-App angibst. In unserer Video-Anleitung zeigen wir dir die Eingabe Schritt für Schritt.

Inhalt:

Welche Bewerbungskosten kann man absetzen?

Belege aufheben und Bewerbungen nachweisen

So gibst du deine Bewerbungskosten in der Taxfix-App an


Welche Bewerbungskosten kann man absetzen?

Bewerbungskosten kannst du als Werbungskosten steuerlich geltend machen. Dazu zählen beispielsweise Ausgaben für:

  • Bewerbungsmappen

  • Briefpapier

  • Briefumschläge

  • Briefmarken

  • Bewerbungsfotos

  • Bewerbungsratgeber

  • Bewerbungskurse

  • Zeugnis-Beglaubigungen

  • Reisekosten für ein Vorstellungsgespräch

Dabei ist es nicht von Belang, ob die Bewerbung erfolgreich war. Entscheidend ist, dass die entstandenen Ausgaben im Zusammenhang mit der Jobsuche stehen.

Aus Vereinfachungsgründen kann für jede Bewerbung, per E-Mail oder per Post, eine Pauschale geltend gemacht werden:

  • Pro Bewerbung per E-Mail/Online-Formular: 2,50 Euro

  • Pro Bewerbung per Post: 8,50 Euro

Die Taxfix-App berücksichtigt diese Pauschalen gegebenenfalls automatisch für dich.

Auch Reisekosten für Vorstellungsgespräche können geltend gemacht werden. Das beinhaltet Fahrtkosten, Verpflegungsmehraufwendungen, Übernachtungskosten und Reisenebenkosten. Solltest du Reisekosten gehabt haben, fragt die Taxfix-App die Posten einzeln ab und berücksichtigt geltende Pauschalen für Fahrtkosten und Verpflegungsmehraufwand automatisch.

Belege aufheben und Bewerbungen nachweisen

Quittungen und Belege für deine Ausgaben müssen nicht mit der Steuererklärung mitgeschickt werden. Nur bei Rückfragen des Finanzamts muss man die Belege nachreichen können.

Für Pauschalen kann natürlich keine Quittung vorgelegt werden - hier reicht in aller Regel ein Hinweis, wie die geltend gemachten Kosten ermittelt wurden.

So gibst du deine Bewerbungskosten in der Taxfix-App an

Kosten für Bewerbungen können in unserer App in der Kategorie “Arbeit” bei der Frage “Hast du etwas davon für die Arbeit getan?” angegeben werden. Die App fragt dabei alle absetzbaren Kosten ab und berücksichtigt geltende Pauschalen für Bewerbungsschreiben und Fahrtkosten automatisch. Im folgenden Video zeigen wir dir die Eingabe Schritt für Schritt:


War diese Antwort hilfreich für dich?