Die Taxfix-App berechnet deine Fahrtkosten auf Grundlage der Distanz zwischen deinem Wohnort und deiner Arbeitsstätte. Die ermittelten Kilometer ermöglichen es, die entsprechende Fahrtkostenpauschale zur Berechnung deiner Kosten heranzuziehen.

Hast du Schwierigkeiten bei der Eingabe der Adressen oder kannst sie nicht finden?

Wir zeigen dir, wie du vorgehen kannst:

  • Gib im Adressfeld vorerst die Straße an. Die Hausnummer muss hier nicht hinterlegt werden

  • Sobald die Straße eingegeben wurde, sollte ein Drop-Down-Menü erscheinen, in welchem die Straße aufgeführt wird. Möglicherweise werden hier mehrere Suchergebnisse in unterschiedlichen Orten angezeigt

  • Scrolle im Menü nach unten und wähle die Straße im passenden Ort, indem du sie antippst. Die Adresse wird dann übernommen

  • Anhand der Angabe der Adressdaten ermittelt unsere App die Distanz in Kilometern zwischen Wohn- und Arbeitsstätte, um die Entfernungs- bzw. Kilometerpauschale zu errechnen

  • Sollte das System deine Adresse nicht finden, kannst du auch eine Adresse in der Nähe angeben

  • Du hast anschließend die Möglichkeit, die berechnete Kilometeranzahl manuell zu korrigieren. Gehe dazu in das km-Feld unterhalb der angezeigten Karte, berichtige den Wert manuell und klicke anschließend auf “Bestätigen”


War diese Antwort hilfreich für dich?